#VirtualBooth

Aus gegebenem Anlass hat sich die aixvox dazu entschieden, dieses Jahr nicht persönlich, sondern virtuell, in Form einer virtual booth, an der CCW teilzunehmen.

Deshalb können Sie während der Messe unseren Stream aus Aachen mitverfolgen und auch währenddessen live mit uns in Kontakt treten.

In den kommenden Tagen betreiben wir als aixvox die virtual booth aus Aachen. Wir setzen damit die Gesundheit unserer Mitarbeiter als Priorität und zeigen gleichzeitig auf praktische Weise, wie Digitalisierung funktioniert.

Sie können in Berlin von unserem Stand aus (Halle 4, Stand B6) oder auf YouTube unseren Livestream verfolgen und dabei sein, wenn wir Online-Meetings und Interviews zu den Themen Digitalisierung in der Kommunikation durchführen.

Aixvox begrüßt Sie auf der virtual booth

Interview mit Patrik Nölke (comevis) über Alexa im Kundenservice

“Vom Menschen her denken und nicht von der Technologie und die Markenidentität in den digitalen Kanälen nicht vernachlässigen!”

– Patrik Nölke

Interview mit Stefan Kovacs (CCT) über Omnichannel

“Nicht direkt zu 100% festlegen, sondern spielerisch anfangen!”

Interview mit Kai Lehnert (poly) über Arbeiten mit und um Corona

“Für 2020 sehen wir, dass Microsoft Teams ein großes Thema wird, was die Arbeitswelt noch einmal stark verändern wird. Außerdem gilt: Überlasst die Endgeräte nicht dem Zufall, dann kann Smarter Working auch richtig gelebt werden.”

– Kai Lehnert

Interview mit Sharin Gattung und Filip Ulovec (LogMeIn) über KI vor und hinter den Kulissen des Contact Centers

Interview mit Harald Henn über “Was kommt nach dem Omnichannel?”

Interview mit Julia Baumhöfer (mycom) über Customer Exprience und digitale Transformation

Interview mit Manfred Stockmann (C.M.B.S.) über “Digital zukunftsblind”

“Seid Mutig, traut euch wieder zu spielen und denkt nicht nur in großen Lösungen, sondern macht kleine Schritte. Denn Laufen habt ihr auch so gelernt und nicht direkt mit einem Marathon begonnen.”

– Manfred Stockmann

Interview mit Uwe Remy (poly) über das Führen in verteilten Teams

“Give it a try. Einfach mal ausprobieren und die Erfahrungen sammeln, bevor man in die Breite geht ist ein sinnvoller Ansatz.”

– Uwe Remy

Interview mit Hervé Leroux (odigo)

“For us as a B2B company it is important to not focus on the B, but on the C, the end-customer. That is very helpful. And the last thing: AI is a reality!”

– Hervé Leroux

Interview mit Philipe Vanhoute (SmarterWorking)

“The message for 2020 is to wake up and realize that it is all about people. It is about your people and the customers you deal with. Therefore you have to have a good understanding of how people are functioning.”

– Philipe Vanhoute

Interview mit Guido Teeuwen (Sykes) über Work-at-home in Deutschland

“Das Thema Kontrolle muss einfach mal tiefgehend diskutiert werden. Wir sind heute in der Lage eine virtuelle Umgebung wesentlich besser zu kontrollieren als das im Center möglich wäre. (..) Ich kann kann mir kein Projekt mehr vorstellen, dass ich nicht von zu Hause machen könnte.”

– Guido Teeuwen

Goodbye virtual booth und #CCW2020

Virtual-booth-Agenda

 

Dienstag, 12:00 Uhr

Interview mit Patrik Nölke (comvis) über Alexa im Kundenservice

Dienstag, 13:00 Uhr

Interview mit Stefan Kovacs (CCT) über Omnichannel

Dienstag, 14:30 Uhr

Interview mit Kai Lehnert (poly) über Arbeiten mit und um Corona

Dienstag, 15:30 Uhr

Interview mit Sharin Gattung und Filip Ulovec (LogMeIn) über KI vor und hinter den Kulissen des Contact Centers

Dienstag, 16:30 Uhr

Interview mit Harald Henn über “Was kommt eigentlich nach Omnichannel und warum?”

 

 

Mittwoch, 10:00 Uhr

Interview mit Julia Baumhöfer (mycom) über Customer Exprience und digitale Transformation

Mittwoch, 11:00 Uhr

Interview mit Manfred Stockmann (C.M.B.S. Change Management Beratung & Coaching) über das Thema “Digital zukunftsblind”

Mittwoch, 12:00 Uhr

Interview mit Uwe Remy (poly) über das Führen in verteilten Teams

Mittwoch, 13:00 Uhr

Interview mit Hervé Leroux (odigo)

Mittwoch, 14:00 Uhr

Interview mit Philipe Vanhoute (SmarterWorking)

Mittwoch, 15:00 Uhr

Interview mit Guido Teeuwen (Sykes) über Work-at-home in Deutschland

X